Tal Ar Galonn, Ferien in der Nähe von Natur und Tieren - Rosporden, Finistère

Träumen Sie von einem ruhigen Urlaub inmitten der Natur, in der Nähe von vielen Bauernhoftieren? Gönnen Sie sich diesen erschwinglichen Luxus, indem Sie die Gîte Tyr Na Angus oder das Studio La Tanière mieten, und machen Sie sich bereit für einen charmanten Aufenthalt. Wir erwarten Sie in Rosporden, im Finistère, auf dem Landgut Tal Ar Galonn.

Pfote schwarze Form - Die Tiere von "Tal Ar Galonn

Die Hunde von Tal Ar Galonn

Mister Fernand (Fernand für seine Freunde): dieser Basset Hound ist nicht nur ein Doppelgänger von Colombos Hund, er ist vor allem ein Hundeliebhaber. Lassen Sie sich nicht von seinem traurigen Blick und seinen am Boden schleifenden Ohren täuschen, Mister Fernand hat die Lebensfreude in seinen Pfoten. Zögern Sie nicht, ihn am Bauch zu kraulen!

Jack : Jack, der große rote Hund des Hauses, ist nicht mehr bei uns, aber sein Geist wird die Domäne nie verlassen. Boubouille, unser großer rehbrauner Griffon aus der Bretagne, hatte kein lustiges Leben. Gezeichnet von mehreren Verlassenheiten, fand er das Lächeln an unserer Seite und prägte unser Leben für immer.

Scarlett das Frettchen

Sie läuft, sie läuft unser Frettchen! In völliger Freiheit im Garten lässt sich Fufu im Austausch für ein paar Streicheleinheiten fangen.

Unsere Riesenkaninchen

Ein Flämischer Riese und ein Schmetterlingsriese in völliger Freiheit auf den 3 Hektar des Grundstücks! Jeder hat seinen eigenen Charakter, Gus ist ein großer Neugieriger, wenn O'Maley ein großer Schüchterner ist.

Die Katze der Domäne

Coyote : ein sehr geselliger Katzenhund, der mit uns spazieren geht und viele Momente der Komplizenschaft mit Herrn Fernand teilt.

Unsere Pferde

Hermes: ein rotbrauner Wallach, Hermes ist ein ehemaliger Champion im Trabrennen und jetzt im Ruhestand. Sein Blick ist sanft und wohlwollend, Hermes ist die Freundlichkeit in Person!

Pferd - Die Tiere des "Tal Ar Galonn

Ginger: ein Pony, das ein zweites Leben lebt, ihr bestes Leben! Ginger ist in Hermes verliebt (und in ihn auch!), aber sagen Sie nichts, Sie würden sie erröten lassen.

Ronny Rockstar: der Gipsy Cob, ein irisches Pony mit Rockstar-Look ! Eine unbezähmbare Mähne, Elefantenbeine, Ronny sieht aus, als käme er direkt aus Woodstock!

Die Kühe von Königin Elisabeth II. von England

Imogene und Kyloe sind zwei schottische Hochlandrinder aus der Herde der Königin von England. Aber keine Sorge, sie haben ihr fürstliches Verhalten in Schottland hinter sich gelassen und erweisen sich als verspielt und neugierig, manchmal grimmig und oft zwielichtig.

kyloe - Die Tiere von "Tal Ar Galonn
pirlouit 16 - Die Tiere von "Tal Ar Galonn

Pirlouit die kleine Ziege der Gräben

Kennen Sie Pirlouit, den Comic-Helden Johan und Pirlouit? Dann wissen Sie alles über die Persönlichkeit unseres kleinen Ziegenbocks: Er ist ein Spaßvogel, neugierig und auch ein bisschen feige (aber pssst, das kränkt ihn).

Blanchette die Ziege

Anhänglich und verschmust, ist Blanchette die Süße aus der Ziege. Sehr verspielt, sie liebt es, auf den Rücken von Menschen zu klettern!

Decke 26 - Die Tiere von "Tal Ar Galonn
Merlin le chon de tal ar galonn 2 - Die Tiere des "Tal Ar Galonn

Merlin, der Chon de tal ar galonn

Unsere Zierhühner

Die großen Verrückten des Gartens! Philomène, Blanche, Zora, Bertille, Thelma, Grand Poussin, Biloute, Marquise, Petit Piaf, Splash, Frasie und Jabel teilen ihre ansteckende Freude mit dem ganzen Anwesen.
Mitten im Stall, der Hahn Maboul, der sich für einen Papagei hält und unsere Sprache spricht. Wenn Sie genau hinhören, werden Sie "Nicht wahr" und "Vorsicht" (wahr!) hören.

Unsere kriminelle Vereinigung

Sie heißen Anatole, Sylvestre, Leeroy, Miss Marple, Agatha, Bertha, Grand Jaune und Noisette, sind indische Entenrenner, aber vor allem echte kleine Banditen. Sie laufen im Gänsemarsch und planen oft böse Dinge, aber genau deshalb lieben wir diese kleinen Racker!